Sonderaward „Demokratie“ // Schloss Bellevue

S.05 Visualisierung Schloss Bellevue
Zum ersten Mal, ist der Berliner Amtssitz des Bundespräsidenten in diesem Jahr beim FESTIVAL OF LIGHTS vertreten und welches Gebäude würde sich für einen Mapping Wettbewerb zum Thema „Demokratie“ besser eignen, als das Schloss Bellevue. Bundespräsident Steinmeier hat einen mit 2000 Euro dotierten Sonder-Award ausgelobt und wird die Projektion am 6. Oktober 2017 um 21.00 Uhr eröffnen.

Video-Mapping-Künstlerinnen und -Künstler aus aller Welt wurden aufgerufen, ihre Ideen und Visionen zur Demokratie in Bild und Ton umzusetzen. Welche Ideen die Bewerber hatten und wie sie diese umgesetzt haben ist eine Überraschung für die Besucher des Festivals. Eine Fachjury hat im Vorfeld sechs Finalisten bestimmt. Nun ist es an Ihnen den Gewinner zu bestimmen. Voten Sie für Ihren Favoriten bis zum 08.10. 22 Uhr.

•••

FESTIVAL OF LIGHTS SPECIAL AWARD „Democracy“ on Bellevue Palace

For the first time, the official residency of the President of the Federal Republic of Germany in Berlin, will be represented in the FESTIVAL OF LIGHTS this year and which building would be more suitable, than the Bellevue Palace, regarding the topic “Democracy”. The President of the Federal Republic of Germany has offered 2000 Euro award prize money. On the 6th of October at 9.00 pm he will press the start button for the projection mapping show.

Videomapping artists from all over the world were asked to convert their ideas and visions of democracy in image and sound. How the artists converted their ideas will be a surprise for the visitors. A special jury has selected six finalists in advance of the presentation. Now you have the chance to determine the winner. Please vote for your favorite until 08.10. 10 pm.

1)      Neba Studio | Macau
2)      DizArt Studio | Ukraine
3)      Kedr Visuals | Russia
4)      Zoey Vero | USA
5)      ArtZebs Gallery | Ukraine
6)      Tina Zimmermann | Germany